Radio / TV

Die WM bei ARD und ZDF

Leichtathletik-Fans im Berliner Olympiastadion © picture-alliance/ dpa Olympiastadion Berlin © picture-alliance/ ZB Kunststoffbahn im Berliner Olympiastadion © picture-alliance/ dpa

Rund 55 Stunden Leichtathletik übertrugen ARD und ZDF von der WM in Berlin allein live. Hinzu kamen Berichte in Tagesschau, Tagesthemen und in den Magazin-Sendungen. Erstmals wurde in HDTV produziert, die Bilder aus dem Olympiastadion wurden also in erheblich besserer Qualität als bisher gewohnt gesendet.

Radio / TV 
ARD-Teamchef Walter Johannsen © ARD Fotograf: Bettina Lenner

ARD-Teamchef Johannsen: Heim-WM ein Erfolg

Walter Johannsen hat bei der Leichtathletik-WM in Berlin einmal mehr als ARD-Teamchef fungiert. Der 62-Jährige im Interview über HDTV, Zuschauerreaktionen und die Zukunft.[mehr]

Technik 

Rekordgenuss in HDTV

ARD und ZDF strahlen die Weltmeisterschaften im neuen Fernsehformat High Definition TV aus. Für diese bestmögliche Fernseh-Qualität reicht allerdings ein Flachbildschirm allein meist nicht aus.[mehr]

Seite nicht gefunden | sportschau.de/olympia
wir sind eins. ARD
sportschau.de/olympia

Seite nicht gefunden

Leider konnte die von Ihnen angeforderte Seite nicht gefunden werden. Sie haben eventuell einen veralteten Link verwendet oder die URL-Adresse nicht korrekt eingegeben. Verwenden Sie die "Zurück"-Funktion Ihres Browsers oder folgen Sie der Hauptnavigation.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW

Internet-Links

Zusammenfassungen der Übertragungen im Ersten.[mehr]

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW